Rezept: Tomaten-Apfel-Chia Relish
Rezept: Tomaten-Apfel-Chia Relish
Chia, bio, Salvia hispanica, Superfood, Powerfood, Kraftpakete, vegan, vegetarisch, Diät, abnehmen, sättigend, Eiweiß, Proteine, Aminosäuren, Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren, energiespendend, nährstoffreich, vitalisierend, vielseitig, sättigend, Sättigungsgefühl, Muskelmasse, Muskelfunktion, Alpha-Linolensäure (ALA), aleavedis, nachhaltig, Rohkostqualität
16299
single,single-post,postid-16299,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.4,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.2,vc_responsive
 

Tomaten-Apfel-Chia Relish

Rezept Tomaten Relish mit Chia

15 Jul Tomaten-Apfel-Chia Relish

„Scharfer Vorrat – ideal für die Grillsaison“

Portionen: 3 Gläser à 250 g
Zubereitungszeit: 15 Min.
Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:
500 g Tomaten
250 g Zwiebeln
250 g Äpfel, süß-säuerlich (Sorte: z.B Braeburn oder Elstar)
200 ml Rotweinessig
50 ml aleavedis® Goji Beeren Saft, bio
125 ml Apfeldicksaft
125 g Feigen, getrocknet
30 g Gojibeeren, getrocknet
4 EL aleavedis® Chia Samen, bio
1 EL Senfkörner
1 TL Pfefferkörner
½ TL Cayennepfeffer
1 cm frischer Ingwer
1 EL Olivenöl

Zubereitung:
(1) Tomaten kurz in kochendes Wasser geben und enthäuten. Anschließend in kleine Stücke schneiden.
(2) Äpfel und Zwiebeln schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln in einem großen Topf dünsten.
(3) Die restlichen Zutaten zu den Zwiebeln geben und solange köcheln (Dauer ca. 2 Stunden), bis das Relish eingedickt ist. Gelegentlich umrühren. Zum Schluß mit Salz, Pfeffer und evtl. Cayennepfeffer abschmecken.
(4) Das Relish in die heiß gespülten Einmachgläser verteilen und sofort verschließen. So bleibt das Relish etwa 6 Monate haltbar

Unser Tipp: Unser Relish eignet sich perfekt zum Würzen von gegrilltem Gemüse, Fleisch und Fisch, kann aber auch zu einem Curry gereicht werden.

Keine Kommentare

Sorry, the comment form is closed at this time.